Ferienspiele 2017

Kevin Schmitt 2017, Allgemein, Jugendarbeit, Jugendfeuerwehr, Minifeuerwehr

Die diesjährigen Ferienspiele fanden am 15.07.2017 durch die Freiwillige Feuerwehr Fernwald – Albach, in der Zeit von 10 – 14 Uhr, statt.
24 Kinder im Alter von 5 – 11 Jahren fanden auf dem Sportplatz Albach 12 verschiedene Stationen vor.

Das Thema Feuerwehr wurde durch Stationen wie

  • Was trägt der Feuerwehrmann
  • Feuerwehrgegenstände erraten
  • Wassertransport durch Becher
  • Hindernislauf mit Löffel und Golfball
  • Stiefelweitwurf- und Sprung
  • Erste Hilfe Kurs für Klein und Groß

näher gebracht.

Auch andere Stationen wie

  • Spaghetti durch Nudeln fädeln
  • Golfbälle durch C – Schläuche rollen

konnten die Kinder begeistern.

Besonders die Hüpfburg der Feuerwehr Albach machte den Kindern Spaß.
Zur Stärkung gab es mittags für die Kinder Würstchen im Brötchen. Selbstgebackene Muffins wurden von Eltern der Minis- und Jugendabteilung beigesteuert.

Hierfür nochmal herzlichen Dank!

Zum Ende der Ferienspiele hin, konnten sich die Kinder noch eine durch Öl und Wasser inszenierte Fettexplosion anschauen. Aufschreie und großes Staunen war hier die Resonanz.
Die Begeisterung der Kinder war so groß, dass das Experiment noch mehrere Male vorgeführt wurde. Gespannt lauschten die Kinder, was bei einem Fettbrand zu beachten ist und wie man am besten vorgehen soll.

Ab 14 Uhr gingen dann die Kinder und Betreuer glücklich und erschöpft nach Hause.

Wir danken für den ereignisreichen Tag, Dank auch an die Helferinnen und Helfer.

Weiterhin freuen wir uns, durch die Ferienspiele, neue Mitglieder für die Minifeuerwehr gewonnen zu haben!