Jugendübung: Personensuche, Günther der Waldarbeiter

Kevin Schmitt Jugendfeuerwehr , ,

Eine tolle Jugendfeuerwehrübung mit Günther, dem verunglückten Waldarbeiter im Albacher Wald haben wir am 27.01.2016 absolviert.

Ausgearbeitet wurde diese von unseren Jugendwarten Max und Kevin Schmitt.

Mit Handlampen, Tragetuch, Erste Hilfe Notfallkoffer und Wärmebildkamera machten wir uns mit 12 Jugendfeuerwehrmitgliedern auf um Günther zu suchen. Nachdem der Waldarbeiter gefunden und aus seiner Notlage (eingeklemmt unter einem Baum) befreit war, konnte er mit Hilfe des Tragetuchs abtransportiert werden.

Dass das im dunklen Wald gar nicht so einfach war, konnten unsere Nachwuchsbrandschützer heute unter echten Bedingungen erfahren.

 

Schaut einfach selbst…

Datum:

27.01.2016

Uhrzeit:

18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort:

Fernwald-Albach / Dachsberg

Einsatzart:

Hilfeleistung

Einsatzstichwort:

Personensuche

Einsatzkräfte:

12 Personen

Einsatzfahrzeuge: